Gesunde Wohlfühlräume für Kinder

Natürliche Frische! Schöne Farben! Gesunde Raumluft!

Ohne Störquellen findet nächtliche Erholung, die Kinder dringend für ihr Wachstum und ihre Regeneration benötigen, statt. Kinder schlafen durch baubiologisch gut gewählte Möbel, störungsfreie Umgebung und gemütliche, feuchteregulierende Gegenstände besser ein oder durch.

Gerade im Kinderzimmer können sich viele Belastungsquellen verstecken. Da gerade Kinder zu den Personengruppen gehören, die besonders anfällig auf Raumgifte reagieren können, sollte man hier besonders vorsichtig sein. Unerkannte Schadstoffquellen im Kinderzimmer können u.a. Lacke und Farben, Kunststoffe und behandelte Möbel sein.

Weiterbildung zum Schlafberater

Menschen, die mit Ihrem Schlaf unzufrieden sind, die nicht abschalten können, am Tage müde und erschöpft sind oder Konzentrationsstörungen haben, suchen oft vergeblich kompetente Beratung. Aber auch Menschen, deren vordergründiges Problem nicht sofort einen Zusammenhang mit ihrer Schlafqualität erkennen lässt, profitieren von einer Verbesserung ihres Schlafes. Auch in der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) gibt es noch wenig Angebote, die den Schlaf als ein wesentliches Element für Vitalität, Motivation und Leistungsfreude der Mitarbeiter erkannt haben oder chronobiologische Erkenntnisse für Arbeitszeit- oder Schichtplangestaltung nutzen.

Der Vita-Pad Expertenbeirat

Der Expertenbeirat ist ein freies Gremium aus Wissenschaftlern und Praktikern, die über besonderes Wissen und viel Erfahrung auf den vier Quadros-Gebieten verfügen. Die Mitglieder des Expertenbeirates sind eingebunden in die Vita-Pad Expertennetzwerke.

Als Experte berate ich die Vita-Pad Geschäftsleitung bei der Evaluation und Weiterentwicklung der Schulungs- und Marketingangebote.

Imme Colling-Blüder

Baubiologie

Tel.: +49 6340-5080461
         +49 176 82473420

Checkliste Schadstoffbelastung

Wohnraumcoaching